Ostertrainingslager 2014

Deggendorf
14.-16.04.2014

Zum zweiten Jahr in Folge hat die Leichtathletik-Abteilung des TSV Deggendorf nun schon das „Ostertrainingslager“ veranstaltet. In der ersten Osterferienwoche hab es für die Nachwuchsathleten im Stadion von Montag bis Mittwoch ein Sondertraining. Dieses Jahr hatte es leider das Wetter nicht so gut gemeint mit uns. Drei Tage Regen und Wind haben zwar den Hochsprung ausfallen lassen, unsere Athleten haben sich aber keine Blöße gegeben und sind zahlreich erscheinen.

Am Mittwoch wurde das Training verlängert und in die Turnhalle des Schulzentrums verlagert. Nach einer stärkenden Pizzapause ging es schließlich noch bis nach Mitternacht. Die Übernachtung war auch dieses Jahr wieder ein kleines Highlight.

Am Ostermontag ist mit dem traditionellen Ostereiersuchen im Stadion das Ferienprogramm zu Ende gegangen. Natürlich haben wir uns, wenn mit der Hallenvergabe alles klappt, für das nächste Jahr wieder was ähnliches vorgenommen.