2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

 

22. MC Donald's Herbstsportfest

Passau - 03.10.2016

Veranstaltung

22. Mc Donalds Herbstsportfest

Deggendorfer Leichtathleten verabschieden sich nach letztem Wettkampf in die Halle

Drei Jahre in Folge gelang es dem TSV 1861 Deggendorf im Passauer Mc. Donalds Herbstsportfest die meisten Teilnehmer an den Start zu führen. Dass es dieses mal nur für den zweiten Platz gereicht hat ist auch nicht schlimm, denn die Einzelleistungen passen.

Unser jüngster Teilnehmer bei den M6, Lukas Stern musste sich dieses mal mit Konkurrenz auf Augenhöhe messen. Mit dem zweiten Platz im Sprint über die neu eingeführte 30 m Strecke und dem 3. Platz im Weitsprung, ist er aber gut dabei in der Spitzengruppe. Im Ballwurf reichte es nur zum undankbaren 4. Platz. Seinem 8-jährigen Bruder Jakob erging es ähnlich. Mit dem 3. Platz im Sprint über die 30 m in 5,96 s konnte er aber seine Stärken unter Beweis stellen. Im Weitsprung musste auch er mit dem 4. Platz vorlieb nehmen. Um die Teamkollegen nicht alleine zu lassen auf dem 4. Platz, holte sich auch Simon Kramhöller mit 5,88 s im Sprint eben diesen in der Klasse der 9-jährigen. Und um die 4. Plätze bei den Jungs komplett zu machen, holte Hannes Fritsche diesen noch bei den 10-jährigen. Er wird es allerdings verschmerzen können: Im Weitsprung ging der 3. Platz an ihn und im Ballwurf mit 28,50 m sogar der zweite.

Die Mädchen konnten etwas mehr Edelmetall einstreichen. Bei den 5-jährigen maßen sich Amanda Andersen und Charlotte Wallstabe mit zwei Konkurrentinnen im kleinen Feld. Dabei konnte Amanda den 2. Platz im Sprint und Weitsprung, sowie den dritten im Ballwurf holen. Die kleine Charlotte sprang auf den 3. Rang.
Der 4. Platz hatte auch bei den Mädels eine magische Anziehungskraft. Stella Jonas verpasste das Treppchen in der Klasse W6 sowohl im Sprint, wie auch im Weitsprung nur um Haaresbreite. Bei den W8 lieferte Ariana Andersen eine gewohnt starke Leistung ab. Im gut besetzten 30 m Sprint musste sie sich nur einer Konkurrentin geschlagen geben. Mit 5,71 s zu 5,74 s fehlte auch hier nicht viel zu Gold. Auch im Weitsprung holte sie sich mit 3,05 m den 2. Platz.
Theresa Watzl reihte sich im Weitsprung bei den W9 ebenfalls in die Riege der Viertplatzierten ein. Mit dem Silberrang im Sprint mit einer Zeit von 5,90 s machte sie aber wieder alles gut.
Bei den W10 glänzte Inga Friese wie üblich. Drei erste Plätze lassen wenig zu wünschen übrig, auch wenn sie es im Sprint recht knapp und im Weitsprung sogar nur mit dem geteilten 1. Platz gemacht hat. Auch die Leistungen sind hervorzuheben: 8,58 s über die 50 m, 3,89 m im Weitsprung und 24,50 m im Wurf sind in dieser Klasse sehr gute Werte. Ihre Schwester Annika Friese holte sich im Weitsprung der 12-jährigen Mädchen den ersten Platz, musste aber auf den anschließenden Sprint leider verzichten. Da wäre vielleicht noch mehr drin gewesen.

Nach diesem traditionell letzten Wettkampf geht es auf in die Hallensaison. Montags von 16:30 bis 18:00 Uhr und Freitag von 15:30 bis 17:00 Uhr für alle Altersklassen und zusätzlich Dienstag von 17:00 bis 18:30 für die Jugend und alle älteren, steht wieder eine harte Trainingssaison in der Comenius-Halle bevor.

Klassen & Disziplinen

U8 (2012, 2011, 2010, 2009)

W, M 30 m, Weit, Schlagball, Pendelstaffel (4x30m)

U10 (2008, 2007)

W, M 30 m, Weit, Schlagball, Pendelstaffel (4x50m)

U12 (2006, 2005)

W, M 50 m, Weit, Schlagball, Pendelstaffel (4x50m)

U14 (2004, 2003)

W 75 m, Weit, Kugel (3kg), Hoch
M 75 m, Weit, Kugel (3kg), Hoch

U16 (2002, 2001)

W, M 100 m, Weit, Kugel, Hoch

U18 (2000, 1999)

W Kugel (3kg), Hoch
M
Kugel (5kg), Hoch

U20 (1998, 1997)

W Kugel (4kg), Hoch
M Kugel (6kg), Hoch

Zeitplan

Zeitplan (weiblich)

Zeitplan (männlich)

Anmerkung: Zeitpläne können sich bis unmittelbar vor Wettkampfbeginn ändern, die Richtigkeit kann deshalb nicht garantiert werden.

Organisatorisches

Wettkampfort:
Schulsport-Anlage Oberhaus
Oberhaus 3
94034 Passau

Meldeschluss:
28.09.2016

Wettkampfbeginn:
11:00 Uhr
Anwesenheit:
10:00 Uhr

Bitte wie immer das rote TSV Deggendorf Trikot tragen. Wenn noch nicht vorhanden, ein anderes rotes Shirt.

Ergebnisse

AthletKlasse30 / 50 / 75 mWeitBall
Amanda Andersen W5 7,31 s 2,08 m 5,00 m
Charlotte Wallstabe W5 8,23 s 1,80 m 4,00 m
Stella Jonas W6 9,04 s 1,78 m 5,50 m
Katharina Watzl W7 7,09 s 2,10 m 9,50 m
Lukas Stern M6 6,69 s 2,44 m 10,00 m
Luca Kritzenberger M7 6,68 s 2,20 m 14,00 m
Ariana Andersen W8 5,74 s 3,05 m 13,00 m
Ilarija Berisha W8 6,82 s 2,27 m 14,00 m
Theresa Watzl W9 5,90 s 2,96 m 17,00 m
Jakob Stern M8 5,96 s 2,79 m 16,50 m
Simon Kramhöller M9 5,88 s 3,00 m 23,50 m
Inga Friese W10 8,58 s 3,89 m 24,50 m
Lara Wenig W11 8,58 s 3,23 m 19,50 m
Luisa Kramhöller W11 8,77 s 3,12 m 18,50 m
Theresa Neißendorfer W11 8,89 s 3,10 m 22,00 m
Elisa Watzl W11 8,93 s 3,12 m 20,00 m
Emma Fritsche W11 9,10 s 2,87 m 15,00 m
Hannah Jonas W11 9,18 s 3,32 m 16,50 m
Hannes Fritsche M10 9,38 s 3,17 m 28,50 m
Noel Berisha M11 9,19 s 3,36 m 28,00 m
Annika Friese W12 - 4,04 m