2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

 

Winterpower III

Straubing - 12.03.2016

Veranstaltung

Winterpower III in Straubing

TSV Deggendorf verabschiedet sich in Straubing erfolgreich aus der Wintersaison

Bevor es wieder auf die Bahn geht, hieß es für die Leichtathleten des TSV 1861 Deggendorf beim Finale der Winterpower Hallenserie in Straubing noch einmal Alles geben. Wer steht nach drei Wettkampftagen in seiner Altersklasse ganz oben, wenn es im Mehrkampf heißt: Sprint, Hürden, Weitsprung, Speed Bounce, Medizinballwurf und Zielwurf.

Mit 6 Jahren als jüngster Teilnehmer musste Lukas Stern in Straubing keinen Gegner fürchten. Auch in der Gesamtwertung würde er selbst in der nächst höheren Klasse noch auf dem Treppchen stehen. So ist es der einsame erste Platz. Bei den M7 ging der 3. Platz der Tages-, wie auch Gesamtwertung an seinen Teamkollegen Luca Kritzenberger. Bei den 8-jährigen musste such Jakob Stern mit dem 4. Platz begnügen. Nachdem er in allen Disziplinen mit die Bestleistungen des Tages hatte, musste er beim gefürchteten Zielwurf zu viele Punkte lassen. Der zweite Platz in der Gesamtwertung war im dennoch sicher. In der Klasse der 11-Jährigen konnte Noel Berisha nicht mehr ganz an seine Leistung aus Deggendorf anknüpfen und musste sich in Straubing, sowie im Gesamtwettbewerb mit dem vierten Platz anfreunden.

Bei den Mädchen der Altersklasse W7 zeigte Ariana Andersen am letzten Wettkampftag ihre Bestleistung. Das war auch nötig, denn die Konkurrenz hat sich ebenfalls gesteigert. Mit dem dritten Sieg in Folge gehörte ihr aber letztendlich auch der Gesamtsieg zurecht. In der gleichen Altersklasse konnte Ilarija Berisha die Bronzemedaille einstreichen. In der Gesamtwertung reichte es in dieser Klasse allerdings nur für Platz 5. Bei den 10-jährigen Mädchen konnte Inga Friese in Abwesenheit den Gesamtsieg für sich beanspruchen. Die deutliche Führung in der starken Altersklasse lässt auf eine gute Sommersaison hoffen.
Weniger Medaillen-trächtig sah es an diesem Tag für unseren Jahrgang 2005 aus. Mit den Plätzen 4, 5 und 6 waren Saphira Muhr, Luisa Kramhöller und Pia Stern aber nahe dran. Das Deggendorfer Aushängeschild diesen Winter war die Altersklasse W12. Silber für Annika Friese, die nach einer tollen Aufholjagd nach dem etwas unglücklichen ersten Wettkampftag den dritten Platz in der Gesamtwertung holte. Gefolgt von Chiara Hacker mit Bronze, die sich über den zweiten Platz in der Gesamtwertung freuen darf. Und um das Trio komplett zu machen: Felicitas Muhr, die jeweils Platz 4 holte. Mit diesen guten Leistungen verabschiedet sich der TSV 1861 Deggendorf aus der Wintersaison. Nach dem kleinen Trainingslager in den Osterferien heißt es auch schon wieder ganz regulär jeden Montag, Dienstag und Freitag - Spikes an!

Klassen & Disziplinen

U8 (2010, 2009)

W, M 6-Kampf (30 m Sprint, 30 m Bananenkistenlauf, Zonenweitsprung, Speed-Bounce, Zielwurf, Medizinball)

U10 (2008, 2007)

W, M 6-Kampf (30 m Sprint, 30 m Bananenkistenlauf, Zonenweitsprung, Speed-Bounce, Zielwurf, Medizinball)

U12 (2006, 2005)

W, M 6-Kampf (30 m Sprint, 30 m Bananenkistenlauf, Zonenweitsprung, Speed-Bounce, Zielwurf, Medizinball)

U14 (2004, 2003)

W, M 6-Kampf (30 m Sprint, 30 m Bananenkistenlauf, Zonenweitsprung, Speed-Bounce, Zielwurf, Medizinball)

Zeitplan

Zeitplan noch nicht verfügbar.

Anmerkung: Zeitpläne können sich bis unmittelbar vor Wettkampfbeginn ändern, die Richtigkeit kann deshalb nicht garantiert werden.

Organisatorisches

Wettkampfort:
Turnhalle der Jakob Sandtner Realschule
Innere Passauer Straße 1
94315 Straubing

Meldeschluss:
09.03.2016

Wettkampfbeginn:
10:00 Uhr
Anwesenheit:
09:00 Uhr

Ergebnisse

AthletKlassePunktePlatz (SR)Platz Gesamtwertung
Stern, Lukas M6 45,2 1 1
Kritzenberger, Luca M7 31,0 3 3
Andersen, Ariana W8 84,4 1 1
Berisha, Ilarija W8 59,7 3 5
Aures, Hanna W8 52,8 6 6
Stern, Jakob M8 71,0 4 2
Zölfl, Fabian M8 - - 7
Heigl, Lucie W9 66,6 6 5
Kramhöller, Simon M9 76,6 6 7
Friese, Inga W10 - - 1
Linder, Laurin M10 - - 4
Muhr, Saphira W11 96,3 4 5
Kramhöller, Luisa W11 96,1 5 6
Stern, Pia W11 94,0 6 8
Wallstabe, Natalie W11 - - 4
Wenig, Lara W11 - - 10
Fritsche, Emma W11 - - 12
Zölfl, Celina W11 - - 13
Berisha, Noel M11 93,3 4 4
Friese, Annika W12 128,5 2 3
Hacker, Chiara W12 127,1 3 2
Muhr, Felicitas W12 123,1 4 4
Heim, Emma W12 104,3 8 9
Linder, Lisa W12 - - 10
Heigl, Greta W12 - - 12
Stangl, Marcel M12 - - 6