2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

 

3. Crosslauf der Arnstorfer LG

Arnstorf - 05.03.2017

Veranstaltung

cross 2017

Fünf Stockerlplätze bei acht Startern

Einmal Gold, dreimal Silber und einmal Bronze – die Liste der Stockerlplätze der jungen Crossläufer des TSV Deggendorf beim 3. Crosslauf der Arnstorfer LG kann sich wahrlich sehen lassen. Mit acht Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren die Deggendorfer am 5. März an den Start gegangen, gleich fünf von ihnen durften mit einer Top-Drei-Platzierung wieder nach Hause zurückkehren.
Bei den Jungen der Altersklasse M13 holte Moritz Riesinger über den ca. 1400 Meter langen Kurs über Stock und Stein den Sieg – mit der Zeit von 5:44 Minuten und einer ganzen Minute Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Bei den 13-Jährigen Mädchen errang Annika Friese über dieselbe Distanz den zweiten Platz mit einer Zeit von 6:11 Minuten. Bei den Mädchen W14 erreichte Leonie Wallstabe den Bronzerang mit einer Zeit von 6:28 Minuten. Ihre jüngere Schwester Natalie Wallstabe gewann im besonders teilnehmerstarken Feld der 12-jährigen Mädchen Silber mit einer Zeit von 6:03 Minuten, ihre Teamkollegin Emma Fritsche wurde mit 6:39 Minuten Siebte von insgesamt 13 Mädchen im Ziel. Teamgefährtin Theresa Neißendorfer war leider sturzbedingt ausgeschieden.  Die Älteren Kinder hatten einen Rundkurs von ca. 1400 Meter über Stock und Stein, Wiesen und Felder zu absolvieren.
Die jüngeren Kinder traten über eine Distanz von rund 650 Metern gegen einander an. Bei den Mädchen der Altersgruppe W10 landete Carolin Schmid auf dem undankbaren 4. Platz. Sie hatte die ca. 650 Meter lange Runde in einer Zeit von 3:03 Minuten absolviert, während Hannes Fritsche (Altersgruppe M11) den zweiten Platz holte mit einer Zeit von 2:34 Minuten.


Ergebnisse

AthletKlasseZeitPlatz
Riesinger, Moritz M13 5:44 min. 1
Friese, Annika W13 6:11 min. 2
Wallstabe, Leonie W14 6:28 min 3
Wallstabe, Natalie W12 6:03 min. 2
Fritsche, Emma W12 6:39 min. 7
Neißendorfer, Theresa W12 - -
Schmid, Carolin W10 3:03 min. 4
Fritsche, Hannes M11 2:34 min. 2