2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012

 

Nb. Meisterschaften

Plattling - 16./17.06.2018

Veranstaltung

4x100 m Staffel

Zahlreiche Erfolge auf Bezirksebene

Bei den niederbayerischen Meisterschaften in Plattling traten die Athleten des TSV 1861 Deggendorf an, stellten viele persönliche Bestleistungen auf und holten einige Meistertitel.
Der 14-jährige Moritz Riesinger überzeugte in allen Disziplinen, in welchen er an den Start ging. Beim Weitsprung wurde er mit einer Weite von 5,05 m niederbayerischer Meister. Auch über 100 m hatte er die Nase vorn und gewann in 13,2 sec. Den Lauf über 800 m gewann er mit einer Zeit von 2:42,9 Minuten.
Die gleichaltrige Chiara Hacker wurde niederbayerische Meisterin im Kugelstoß mit einer Weite von 9,26 m. Im Diskuswurf kam sie mit einer Weite von 19,65 m auf Rang 6, knapp hinter ihrer Trainingspartnerin Pia Stern, die als 13-jährige einer Altersklasse höher startete (5.). Die ebenfalls 13-jährige Lara Wenig landete auf Platz 9. Auch im Hammerwurf starteten Pia und Lara bei den 14-jährigen, da in ihrer Altersklasse weder Hammer- noch Diskuswurf angeboten wurde. Pia Stern sicherte sich mit 2 m Vorsprung (19,56 m) den Meistertitel. Lara Wenig folgte mit einer Weite von 15,40 m auf Platz 6. In der Altersklasse W14 gingen Annika Friese und Greta Heigl im Weitsprung an den Start. Greta stellte mit 3,71 m eine neue persönliche Bestmarke auf und kam auf Platz 20. Annika kam mit einer Weite von 4,04 m auf den 13. Platz. Über 80 m Hürden belegte Annika Friese Platz 5 (14,89 s) und über 800 m landete sie mit einer Zeit von 2:54,24 min. auf Platz 6.
Die 15-jährige Agnes Leitgeb holte sich den Titel „niederbayerische Meisterin“ über 300 m, die sie in einer Zeit von 43,80 s zurücklegte und sich damit für die Bayerischen Meisterschaften qualifizierte. Über 100 m kam sie nach 13,55 s ins Ziel, was Platz 4 bedeutete. Im Diskuswurf belegte sie mit 14,31 m Rang 6.
Die 13-jährige Deggendorferin Natalie Wallstabe wurde im Hochsprung mit einer übersprungenen Höhe von 1,44 m niederbayerische Vizemeisterin. Im Kugelstoß schaffte Pia Stern mit 7,26 m den 5. Platz. Ihre Vereinskollegin Luisa Kramhöller kam mit 6,03 m auf Rang11, gefolgt von Lara Wenig (12.). Den sehr schnellen 800 m Lauf der U 14-Läuferinnen beendete Natalie Wallstabe nach 2:47,48 min. (6.) und Emma Fritsche in einer neuen persönlichen Bestzeit von 2:50,48 min. (9.). Über 60 m Hürden stellten alle Athletinnen persönliche Bestleistungen auf: Natalie Wallstabe 11,73 s, Hannah Jonas 12,36 s und Emma Fritsche 12,64 s. Die TSVlerin Luisa Kramhöller sprang 4,17 m weit und sprintete die 75 m in 11,14 s. Ihre Vereinskollegin Hannah Jonas kam nach 11,79 s ins Ziel.
In der Altersklasse W12 ging Inga Friese an den Start. Sie wurde im Weitsprung mit 4,19 m Dritte und hatte im Hochsprung das Pech, schon bei einer Höhe von 1,20 m einmal gerissen zu haben, was dann bei einer übersprungenen Höhe von 1,30 m, die auch die Zweitplatzierte erreichte, für Inga Platz 4 bedeutete.
Über 4x100 m in der Altersklasse U16 gingen Annika Friese, Chiara Hacker, Pia Stern und Agnes Leitgeb an den Start. Sie erreichten mit einer Zeit von 54,67 s Platz 5. Hannah Leitgeb ging in der Altersklasse U20 an den Start. Mit 13,73 s über 100 m erreichte sie den 6. Platz. Über 200 m erreichte sie den 3. Platz in 28,34 s. Simone Knödl startete im Kugelstoß der Frauen und wurde mit 8,44 m 4.

Ergebnisse

AthletKlasse75/100 mWeitHochKugelHürdenHammer200/300/800 mDiskus
Moritz Riesinger M14 13,2 s 5,05 m - - - - 2:42,90 min. -
Inga Friese W12 - 4,19 m 1,30 m - - - - -
Luisa Kramhöller W13 11,14 s 4,17 m - 6,03 m - - - -
Hannah Jonas W13 11,79 s o.g.V. - - 12,36 s - - -
Natalie Wallstabe W13 - - 1,44 m - 11,73 s - 2:47,48 min. -
Emma Fritsche W13 - - - - 12,64 s - 2:50,48 min. -
Pia Stern W13 - - - 7,26 m - 19,56 m - 19,66 m
Lara, Wenig W13 - - - 5,68 m - 15,40 m - 17,01 m
Annika Friese W14 - 4,04 m - - 14,89 s - 2:54,24 min. -
Greta Heigl W14 - 3,71 m - - - - - -
Chiara Hacker W14 - - - 9,26 m - - - 19,65 m
Agnes Leitgeb W15 13,55 s - - - - - 43,80 s 14,31 m
Hannah Leitgeb U20 13,73 s - - -; - - 28,34 s -
Simone Knödl F - - - 8,44 m - o.g.V. - -

4x75 m Staffel
WJ U14

Inga Friese
Natalie Wallstabe
Hannah Jonas
Luisa Kramhöller

disq.

Platz -

4x100 m Staffel
WJ U16

Annika Friese
Chiara Hacker
Pia Stern
Agnes Leitgeb

54,67 s

Platz 5